Die aktuellen 

Publikationen unseres Vereins

Ein Schwerpunkt unseres Vereinsleben ist die Erarbeitung von Beiträgen zur Regionalgeschichte. Zwei Periodika  erscheinen dazu. Unregelmäßig erscheinen Bücher und Fotobände von verschiedenen Verlagen. Eine Übersicht dazu finden sie in der Literaturliste, siehe Unterseite: Archiv


Das Eichsfeld-Jahrbuch

Das Herzstück der Vereinstätigkeit ist das Eichsfeld-Jahrbuch vom Mecke Verlag, Duderstadt. In diesem präsentieren Heimatkundler und auch renommierte Historiker aus ganz Deutschland ihre neuesten Erkenntnisse zu der Region. Mitglieder des Vereins für Eichsfeldische Heimatkunde beziehen es alljährlich kostenfrei. Auf etwa 300-400 Seiten informieren etwa 15 Aufsätze sowohl zu historischen, volks- und naturkundlichen Themen als auch zu Neuerscheinungen. Das seit 1993 erscheinende Eichsfeld-Jahrbuch hat sich in der Regionalforschung Deutschlands bereits fest etabliert. Zahlreiche Universitäts- und Landesbibliotheken haben es in ihrem Bestand aufgenommen, seine Aufsätze werden als Quelle von Historikern – aber auch Ortschronisten – dankbar zitiert.


Auf der Webseite des Mecke Verlages finden sie weitere Eichsfeldpublikationen.

https://shop.meckedruck.de/shop/ 


Bild einfügen


Link zur Leseprobe


Link zur Bibliographie


Eine weitere Publikation ist das seit 2022 herausgegebene Eichsfeld-Journal im Cordier Verlag, Heiligenstadt. Kürzere Aufsätze, dafür mit mehr aktuellen Zeitbezug. Weitere Infos finden sie unter: 

https://www.cordierverlag.de/ 


Das Eichsfeld-Journal

Das Eichsfeld-Journal ist ein zweimal jährlich erscheinendes Periodikum. Jede Ausgabe informiert auf etwa 150 Seiten über Aspekte zur Eichsfelder Geschichte und Landeskunde, wobei es ein aktuelles Schwerpunktthema gibt. Ortschronisten veröffentlichen hier kleinere Beiträge zu ihren Heimatgemeinden und schreiben so im wahrsten Wortsinn Geschichte. Das Journal bietet für interessierte Leser Interessantes aus der Heimatkunde, Heimatkundlern wiederum eine dankbare Plattform zum Publizieren.


Bild einfügen


Link zur Leseprobe


Link zur Bibliographie



Weitere Tätigkeiten des Vereins:

Unterstützung für Ortschronisten

Der Verein für Eichsfeldische Heimatkunde versteht sich als Partner und Unterstützer von Ortschronisten. Wir beraten gern Neulinge in diesem Ehrenamt, geben aber auch erfahrenen Ortschronisten, Gemeinden und Vereinen Hinweise und Rückmeldungen zu ihrer Arbeit sowie beim Verfassen und Publizieren einer Chronik. Gern vermitteln wir auch Kontakte zu möglichen weiteren Unterstützern und Kenntnisträgern.

Dafür organisieren wir alljährlich im Herbst die Ortschronistenkonferenz, in der man Kontakte zu Mitstreitern knüpfen, Bücher erwerben, in den Austausch kommen und interessante Vorträge hören kann.


Link zur Einladung



Unterstützung für Historiker, Studenten und Schüler

Das Eichsfeld ist oft Forschungsgegenstand an Hochschulen, aber auch für Seminararbeiten an Schulen. Die bislang äußerst ausgedehnte Literatur zum Eichsfeld kann aber auch umfangreiches Material zu überregionalen Themen beisteuern. Der Verein kann Zugang zu dieser Literatur in seiner Vereinsbibliothek verschaffen und ggf. Kontakte zu Kenntnisträgern herstellen.


Eichsfeld-Bibliographie

Das Eichsfeld kann eine reichhaltige Literatur zu allen historischen, natur- und landeskundlichen Themen aufweisen. Seit dem 19. Jahrhundert wächst die eichsfeldbezogene Literatur jährlich an. Ein Großteil davon ist erst durch den Verein als Förderer und Herausgeber entstanden.

In der 2015 erschienenen „Eichsfeldischen Bibliographie“ von Günther Wiegand werden tausende Titel von den Anfängen bis 2008 thematisch geordnet aufgelistet. Der Verein führt dazu noch eine weitere bibliographische Liste aller Bücher und größerer Aufsätze zum Eichsfeld, die bis heute erschienen sind. 


Link zur Bibliographie



Mitmachen

Der Verein für Eichsfeldische Heimatkunde ist ein lebendiger Verein, der durch die Aktivitäten seiner Mitglieder, Förderer und Unterstützer besteht. Dieses Engagement ist die Basis des Wirkens des Vereins. Der Verein sucht daher Ideengeber – Sie haben Ideen für das Auftreten, die Öffentlichkeits- und Forschungsarbeit, für Exkursionsthemen, Arbeitskreise, Projekte und neue Tätigkeitsbereiche? Lassen Sie es uns wissen! 

Förderer und Unterstützer – Sie möchten ein Projekt, einen Arbeitskreis, die Jugendarbeit usw. mit Tatkraft, Herstellung von Kontakten oder finanziell unterstützen? Dann melden Sie sich bitte! 

Vereinsakteure – Sie möchten das Wirken des Vereins im Vorstand mitgestalten? Wir suchen engagierte Vorstandsmitglieder, Beisitzer und Arbeitskreisleiter, die neue Perspektiven mitbringen, um den Verein auch in Zukunft stark zu machen.

Mailkontakt: p.anhalt@veh-eichsfeld.de